Dance Show Contest 2016 – Galaxy

Akrobatik, Originalität, Professionalität – mit diesen Attributen können guten Gewissens die Tanzdarbietungen beim fünften Dance Show Contest im Messepark belegt werden. Dem Publikum wurde beste Unterhaltung auf hohem tänzerischem Niveau geboten.

DSC 2016

Der Anspruch, das Publikum gut zu unterhalten, steht im Vordergrund, nicht der Gewinner. Denn spätestens nach gut der Hälfte der elf angetretenen Formationen fällt es keinem der Zuschauer leicht, eine Entscheidung zu treffen, welche wohl die beste Truppe des Abends ist. Auch die vierköpfige Jury, bestehend aus Alex Rollinger (Schmit-z), Markus Deutsch-Karb (Partyalarm), Anke Hübecker (Cityradio Trier) und Sinja Junk (Partyalarm), betont, dass die Entscheidung am Ende des Abends sehr knapp ausgefallen ist. Für Gänsehaut sorgt zwischenzeitlich Ex-„Supertalent“-Teilnehmerin Sonja Pesie mit dem Lied „Wie schön Du bist“. Die Gewinner des Abends sind eindeutig die Zuschauer, die mit viel Applaus honorieren, dass zumeist nicht-professionelle Tänzer mit oftmals nicht perfekten Körpern zu Höchstleistungen fähig sind. Durch den Abend führen gleich drei Moderatoren: Markus Deutsch, Nico Weber und MeMe Olive. (Quelle: volksfreund, Karin Pütz)

Die Platzierungen des Dance Show Contest 2016 – Galaxy

DSC 2016 Platzierung