DU! hast die Wahl!


Wahl Button

Geh WÄHLEN! denn DU! hast die Wahl!

Am 22. September ist in Deutschland Bundestagswahl. Partyalarm und die Herminchen Family werden ihrer Meinung an diesem Tag eine Stimme verleihen. Nimm auch DU! dein Recht wahr und geh WÄHLEN!

 

Warum sollst gerade DU wählen gehen –

wer denn sonst? Du bist ein Bürger, eine Bürgerin in einer Demokratie und damit bestimmst Du neben deinen Freunden und anderen Leuten, was für eine Politik gemacht wird. Anders herum: wenn Du nicht wählen gehst, setzt sich auch kein Abgeordneter für Deine Interessen in der Politik ein. Das wäre ja ziehmlich blöd.

Wie wählst DU –

Bei der Bundestagswahl hast du zwei Stimmen: eine Erststimme und eine Zweitstimme.Mit der Erststimme wählst du einen Kandidaten aus deinem Wahlkreis. Der Politiker, der in deinem Wahlkreis die meisten Stimmen bekommt, vertritt deine Interessen im Bundestag. Das nennt man Direktmandat.
Mit der Zweitstimme wählst du KEINEN bestimmten Kandidaten, sondern eine Partei. Je mehr Stimmen eine Partei bekommt, umso mehr Politiker  dieser Partei dürfen in den Bundestag.

Welchen Politiker und welche Partei wählst DU –

Wichtig ist eigentlich nur, zu wissen, was du willst. Schritt eins ist logischerweise, herauszufinden, welche Partei mit ihren Zielen deine Wünsche und Hoffnungen am besten vertritt. Hierbei kann der Wahl-O-Mat eine kleine Hilfestellung leisten. ( www.wahl-o-mat.de ) Es lohnt sich aber auf jeden Fall etwas genauer in die Wahlprogramme der verschiedenen Parteien zu schauen um sich so ein klareres Bild zu verschaffen.

DU! hast die Wahl! –

Nachdem du dir eine eigene Meinung gebildet hast musst du nur noch am 22. September zum nächstgelegenen Wahllokal gehen und wählen. Wenn du durch arbeit oder sonstiges am 22. September verhindert sein solltest kannst du auch über die Briefwahl deine Stimmen abgeben. Weitere Infos bezüglich der Briefwahl und deinem Wahllokal findest du in deiner Wahlbenachrichtigung. Nun liegt es an dir. DU! hast die Wahl!